Kindheitsmuseum

Einhundert Jahre Kindheit

Stoßen Sie auf fesselnde Geschichten und berührende Schicksale. In den Räumen des Museums spannt sich der Bogen rund um das Thema Kindheit von 1890 bis in die heutige Zeit. Wie sind Kinder früher aufgewachsen, wie und womit haben sie gespielt? Wie unterschiedlich wurden Mädchen und Jungen erzogen? Was und wie lernten sie in der Schule und wie wurden sie in der Erziehung auch politisch beeinflusst?

Sieben Räume und unzählige Exponate in vier Ausstellungen - das Kindheitsmuseum ist eine Fundgrube für alle, die sich für Kindheit gestern und heute interessieren - und das in jeder Altersstufe.

TIPP

In den Sommerferien bietet das Kindheitsmuseum Mitmachaktionen für Kinder an. Z.B.: „Alte Straßenspiele spielen“,“ Peitschenkreisel drechseln“, „Kochen mit Solarenergie“, „Bauen mit Metallbaukästen“ u. v. m.

ADRESSE

Kindheitsmuseum Schönberg
Knüllgasse 16 | 24217 Schönberg
Tel.: 04344/ 6865

Buslinie 102, 200/201, Haltestelle Schönberg, Ostseestraße
PKW-Parkplätze stehen in direkter Umgebung am Markt zur Verfügung

WEITERE INFORMATIONEN

Zur Homepage Kindheitsmuseum (hier)